suchen stöbern finden!

Azubi Kauffrau im Groß- und Außenhandel (m/w)

Während der dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel (m/w) werden Sie in unserer Zentrale in Oldenburg ausgebildet. 

Sie lernen die Abteilungen Rechnungswesen, Import und Einkauf kennen und erleben sämtliche Abläufe von der Beschaffung unserer Ware, über die Lagerung und Verteilung an unsere Filialen sowie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

„Als Azubi bei Nanu-Nana nimmt sich jeder der Kollegen Zeit, Fragen zu beantworten und mit Rat und Tat zur Seite zur stehen. Man wirkt aber auch als vollwertiges Teammitglied im täglichen Arbeitsalltag mit.“
Lisa, Auszubildende 2. Lehrjahr

Ihre Aufgaben

Folgende Tätigkeiten gehören u. a. zu Ihren Aufgaben: 

Die Ausbildung im Betrieb wird durch den Besuch der BBS Wechloy mit theoretischen Inhalten ergänzt. Nach drei Jahren legen Sie die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Oldenburg ab. 

Ihr Profil

Neben einer guten Auffassungsgabe haben Sie Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen. Außerdem sind Sie immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und haben Interesse am Handel. Dann beginnen Sie ihre Ausbildung am 01. August bei Nanu-Nana!

Sie sollten außerdem folgende Voraussetzungen mitbringen:

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Sie von Anfang an in alle Tätigkeiten und Abläufe eingebunden werden. Bereits während des ersten Lehrjahres erhalten Sie eigene Aufgaben, die Sie selbstständig bearbeiten können. Beste persönliche und berufliche Perspektiven runden die Ausbildung bei Nanu-Nana ab. Unser interner Mathematik- und zertifizierter Englischunterricht begleitet Sie während der gesamten Berufsvorbereitung. Des Weiteren bietet Ihnen Nanu-Nana folgende Möglichkeiten:

Erfahrungsbericht

Interview mit Johanna Boekhoff

Unsere Azubine Johanna Boekhoff befindet sich im 3. Ausbildungsjahr zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Wir haben Johanna für Sie interviewt.

Wieso haben Sie sich bei Nanu-Nana beworben?

Nanu-Nana hat in mir immer positive Erinnerungen aus der Kindheit, Jugend und auch dem erwachsenen Alter geweckt, da mein Interesse in Bezug auf Dekoration und allgemein Kreativität sehr groß ist. Ich wollte schon immer herausfinden, wie ein so großes Unternehmen funktioniert und welche Faktoren dabei mitspielen, somit war Nanu-Nana die beste Wahl für mich.

Was macht Nanu-Nana einzigartig?

Einzigartig macht Nanu-Nana natürlich, dass wir Branchenführer im Bereich Geschenkartikel sind. Wir haben für jeden Anlass und Typ-Mensch etwas in den Filialen parat. Für Kinder, aber auch Erwachsene, kann ein Besuch zum Erlebnis werden.

Welche Abteilungen durchläuft man während der Ausbildung?

Als Auszubildende zur Kauffrau im Außenhandel durchläuft man das Rechnungswesen, den Import und den Einkauf. Außerdem hat man die Möglichkeit, in den Onlineshop oder auch in den Marketingbereich reinzuschnuppern.

Was bietet Nanu-Nana seinen Azubis?

Nanu-Nana bietet den Azubis einen internen Englisch- und Wirtschaftsunterricht. Im Englisch-Unterricht wird den Azubis von Grammatik bis Business English alles gelehrt. Der Wirtschaftsunterricht hilft bei der Klärung von Fragen, die aus der Schule offen geblieben sind oder um Lehrstoff zu vertiefen und aufzufrischen.

Alle offenen Stellen auf einen Blick