suchen stöbern finden!

Azubi Kauffrau für Büromanagement (m/w)

Tiefe Einblicke in die vielfältigen Bürotätigkeiten in unserer Zentrale stehen auf dem Ausbildungsplan der Ausbildung Kauffrau für Büromanagement (m/w).

Sie durchlaufen die Abteilungen Rechnungswesen, Personal und Baumanagement und unterstützen unsere Teams bei dem reibungslosen Ablauf in den Abteilungen und somit auch in unserer Filialen.

Sie sind ein Kommunikationstalent und bringen mindestens einen guten Realschulabschluss mit, dann bewerben Sie sich noch heute bei uns!

„Selbstbewusstes Auftreten ist grundlegend wichtig, besonders in Firmen, in denen selbstständiges Arbeiten verlangt wird.“
(Laura, Azubi Büromanagement) 

Ihre Aufgaben

Folgende Tätigkeiten gehören u.a. zu Ihren Aufgaben: 

Die Ausbildung im Betrieb wird durch den Besuch der Berufsschule BBS Haarentor mit theoretischen Inhalten ergänzt. Nach drei Jahren legen Sie die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Oldenburg ab. 

Ihr Profil

Sie begeistern sich für den Handel, haben ein gutes Zahlenverständnis und sind zudem noch an kaufmännischen Prozessen interessiert? Sie haben Lust auf tolle Geschenkartikel und Einrichtungsaccessoires und organisieren zudem noch gerne? Dann beginnen Sie Ihre Ausbildung am 01. August bei Nanu-Nana!

Darüber hinaus sollten Sie folgende Vorrausetzungen erfüllen: Mindestens ein guter Realschulabschluss, Berufsfachschule Wirtschaft wünschenswert

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Sie von Anfang an in alle Tätigkeiten und Abläufe eingebunden werden. Bereits während des ersten Lehrjahres erhalten Sie eigene Aufgaben, die Sie selbstständig bearbeiten können. Beste persönliche und berufliche Perspektiven runden die Ausbildung bei Nanu-Nana ab. Unser interner Wirtschafts- und zertifizierter Englischunterricht begleiten Sie während der gesamten Ausbildung.

Des Weiteren bietet Nanu-Nana folgende Möglichkeiten:

Erfahrungsbericht

Interview mit Laura Gresens

Unsere Azubine Laura befindet sich im 1. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement. Wir haben Laura für Sie interviewt.

Wieso haben Sie sich bei Nanu-Nana beworben?

Ich bin schon immer sehr gerne in die Filialen von Nanu-Nana gegangen und habe dort gestöbert. Als ich erfahren habe, dass die Zentrale von Nanu-Nana so nah an meinem Wohnort liegt, habe ich mich sofort beworben. Ich wollte mich mit dem Unternehmen, in dem ich meine Ausbildung mache, identifizieren können und das kann ich mich mit Nanu-Nana und dessen Ware auf jeden Fall.

Was macht Nanu-Nana einzigartig?

Man hat als Azubi bei Nanu-Nana einen hohen Stellenwert und arbeitet von Anfang an sehr selbstständig. Ob eigene Projekte, Urlaubsvertretungen oder Azubidienste, schnell wird man aktiv in die Abteilung mit aufgenommen und arbeitet eigenverantwortlich. So wächst man im Laufe der Ausbildung an seinen Aufgaben und wird gleichzeitig immer selbstbewusster.

Welche Abteilungen durchläuft man während der Ausbildung?

Man durchläuft 3 Abteilungen: das Rechnungswesen, die Personalabteilung und das Projektmanagement. In allen Abteilungen arbeitet man sehr viel mit den Filialen und den anderen Abteilungen der Zentrale zusammen. Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit hat jeder Angestellte von Nanu-Nana regelmäßig einen Filialeinsatz, um die verschiedenen Arbeitsabläufe besser verstehen und nachvollziehen zu können.

Was bietet Nanu-Nana den Auszubildenden?

Nanu-Nana fördert die Azubis auf vielfältige Weise. Wir bekommen jede Woche Englischunterricht, um am Ende unserer Ausbildung das Cambridge-Certificate abzulegen. Jede 2. Woche kommt ein Berufsschullehrer ins Unternehmen, der uns hilft, wenn wir etwas aus der Schule nicht verstanden haben oder ein bestimmtes Thema wiederholen wollen. Zudem bietet Nanu-Nana seinen Azubis gute Übernahmechancen.

Alle offenen Stellen auf einen Blick