Interview mit Frau Farina Sanders

Unsere Azubine Frau Sanders befindet sich im 3. Ausbildungsjahr zur Bürokauffrau. Wir haben Frau Sanders zur Ausbildung bei Nanu-Nana befragt.

Warum haben Sie sich für eine Ausbildung bei Nanu-Nana entschieden?

Nanu-Nana kenne ich natürlich schon viel länger. Aber bereits vor meiner Ausbildung war mir Nanu-Nana als sehr guter Ausbildungsbetrieb bekannt. Und da die Zentrale in Oldenburg nah an meinem Wohnort ist, habe ich mich damals hier beworben und würde zum Glück auch eingestellt. 

Was ist für Sie das Besondere an Nanu-Nana?

Bei Nanu-Nana ist die Zusammenarbeit zwischen der Zentrale und den Filialen sehr eng. Dazu gehört zum Beispiel auch der Einsatz in einer Filiale und die regelmäßige Unterstützung von Kollegen. Bei Nanu-Nana darf man bereits als Azubi viele Aufgaben selbstständig bearbeiten und erledigen.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Ausbildung am meisten?

Während der Ausbildung durchläuft man verschiedene Abteilungen, wie z.B. das Rechnungswesen und die Personalabteilung, und lernt so sehr viele verschiedene Aufgaben und Tätigkeiten kennen. Dies ist insbesondere während der Ausbildung sehr hilfreich und macht Spaß.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

In meiner Freizeit spiele ich bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg Handball oder gehe gelegentlich Joggen. Außerdem treffe ich mich gerne mit Freunden und gehe aus.